• Markus

Neujahrsskitour am 01.01.2021

Nachdem ich beim Heer in den "Genuss" eine Gebirgskampfausbildung kam und die Tiroler Berge wochenlang auf- und abgehen durfte, inklusive Übernachtung in selbstgegrabenen Schneehöhlen, war ich der Meinung, ich hätte für den Rest meines Lebens genug Schnee gesehen...


Im Winter 2020 habe ich diese Entscheidung jedoch revidiert, mir eine Skitouren-Ausrüstung gekauft und bin mit Steffi in die Berge gewandert.


Getreu dem Spruch "Wer nicht will, findet Gründe; Wer will, findet Wege!" gab es am 1. Jänner keine Katerstimmung, sondern sind wir voll motiviert auf den Gertrusk gewandert.


49 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen